Narzissmus - Spiegel der Emotionalen Abhängigkeit

Sonderpreis Preis €23.35 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

Ab sofort VORBESTELLUNG möglich
Versand erfolgt im Dezember 2022 

 
Die philosophische Medizin betrachtet den Narzissmus und die Emotionale Abhängigkeit als Entgleisungen einer menschlichen Grundemotion, der bedingungslosen Liebe. Beide Ausprägungen sind Phänomene der dualen Spanne der Liebe. Sie verbinden die Polaritäten unseres Menschseins im 1. Gebot des Herzens, der Liebe. Seit jeher hat der Mensch Licht und Schatten in sich vereint. Jedoch ist ihm in der Materie der Schatten näher als das Licht—so auch in der Liebe.
 
 

Doch was ist Narzissmus? Welche Formen und Typen gibt es? Worauf erwächst der Narzissmus und wie breitet er sich aus? Wird er vererbt? Wie lässt er sich erkennen und erlösen?

Auch die Emotionale Abhängigkeit als dualer Gegenpol des Narzissmus ist ein Phänomen unserer verlorenen Liebe. Was bedeutet emotional abhängig? Wie kommt es zur Ausprägung der Emotionalen Abhängigkeit? Welche Formen und Typen gibt es? Wie kann man diese Muster erkennen und auflösen?

Auf all diese Fragen und noch viele mehr gibt die Autorin Antworten und zeigt in ihrer Philosophie neue Wege und Möglichkeiten auf, diese Entgleisungen zu regulieren und zu heilen.  

Band I der 12 Herzenswissenschaften ist der Auftakt zu einer 12 Werke umfassenden Reihe, die sich mit den Entgleisungen des Menschseins beschäftigt. Diese Lebensphilosophie betrachtet unsere menschlichen Erkrankungen aus einem völlig neuen Blickwinkel, die auf die ursprüngliche Integration des Menschen in den Kreislauf der Natur zurückgeht und die alten archaische Grundprinzipien des Lebens aufgreift. Sie schafft neue Heilungswege und eröffnet dem Patienten Bewusstsein, mit dem er in der Lage ist, seine Erkrankung zu heilen.